Nach oben
Kontaktportal
Top-Preis Garantie Sicher einkaufen im Trusted Shop Online-Magazin

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Adirondack Stühle

Filteroptionen

Ihre Auswahl:

  1. Themenwelt: Adirondack
    x
  2. Hauptmaterial: - Akazienholz
    x

In der Produktkategorie Adirondack Stühle sind 2 Artikel verfügbar.

* inkl. MwSt. zzgl. Versand

In der Produktkategorie Adirondack Stühle sind 2 Artikel verfügbar.

Kaufberatung: Der Adirondack Stuhl

Seinen Namen und Ursprung hat der Adirondack Chair im gleichnamigen Gebirge, im US Bundesstaat New York. Vor bereits mehr als 100 Jahren entwickelt, findet man den Adirondack Stuhl seither in vielen Kurbädern, Seehäusern und natürlich auf der Veranda des typischen amerikanischen Landhauses. Besonders gut macht sich dieser spezielle Gartensessel aber auch im heimischen Garten und Wellnessbereich.

Überzeugendes Design mit viel Geschichte

Der Adirondack Sessel gehört zu den wahren Klassikern amerikanischen Gartenmöbeldesigns. Kaum ein Stuhl steht heute mehr als Symbol für Entspannung in der freien Natur. Die simple, aber innovative Bauweise und der hohe Komfortfaktor verleihen den Sesseln ihren so eigenen Charakter.

Ein Gartenstuhl mit Nostalgiefaktor

Erfunden wurden die Adirondack Chairs eher aus einer Not heraus: Im Jahr 1902 fehlten dem Amerikaner Thomas Lee Sitzgelegenheiten für eine große Familienfeier am Lake Champlain. Deshalb entschloss er sich, die Stühle selbst anzufertigen und verwendete zum ersten Mal die für Adirondack Stühle typische Bauweise. Er übergab das Design seinem befreundeten Tischler Harry Bunnler, der dieses im Jahr 1905 unter dem Namen „Westport Chair“ zum Patent anmeldete - das war der Anfang der Erfolgsgeschichte.

Liegestuhl oder Sessel?

Ganz klar: beides! Der Schlüssel zum Erfolgskonzept Adirondack ist gerade die Kombination beider Gartenmöbeldesigns. Charakteristisch sind die tiefe Sitzposition, die nach hinten abfallende Sitzfläche und eine hohe, gerade ausgerichtete Rückenlehne. Zudem sind die Gartenstühle mit zwei großzügig gestalteten Armlehnen versehen, die wie kleine Beistelltische fungieren - ideal zum Ablegen von erfrischenden Getränken, kleinen Snacks oder einem Buch. Erweitert werden die Sessel zudem häufig durch eine passende Fußablage, die für extra Komfort sorgt.

Für Naturkinder

Die Nähe zur Natur spiegelt sich im ganzen Erscheinungsbild der Gartenstühle wider. Die Formgebung ist simpel und schnörkellos. Die Verwendung einfacher Holzlatten verleiht den Adirondack Chairs zeitlose Eleganz. Ob lackiert oder naturbelassen - Die Sessel fügen sich perfekt in ihre Umgebung ein.