Nach oben
Magazin via Whatsapp
Outdoorstoff der neuen Generation

Auch in der Gartenmöbelsaison 2018 wird die Terrasse einmal mehr zu einem zweiten Wohnzimmer im Freien. Möglich machen dies unter anderem Accessoires wie Außenstehlampen oder Outdoorteppiche. Aber die eigentlichen Hauptakteure, die Gartenmöbel, stehen hierbei nicht hinten an.

Je mehr textile Elemente an einer Lounge vorhanden, desto mehr gleicht diese einem attraktiven Indoor-Möbel. Aber nicht jeder Outdoorstoff ist robust genug, dass er sich für die Bespannung von kompletten Lounges oder großformatigen Polstern eignet. Und nicht jeder Stoff für Draußen fühlt sich so angenehm an, dass kuschelige Wohnzimmeratmosphäre auf der Terrasse entsteht.
Dieses Problem hat der schwäbische Gartenmöbelproduzent Stern erkannt und seine Innovationskraft und langjährige Erfahrung erneut unter Beweis gestellt. Entstanden ist dabei ein neuartiges Gewebe, das beides in sich vereint.

Was macht den neuen Outdoorstoff aus?

Der neue innovative Stoffbezug von Stern ist ein abriebfestes Mischgewebe aus Polypropylen und Polyester, hat dabei gleichzeitig eine angehnehme Haptik und vor allem eine äußerst natürliche Stoffoptik, die viele andere Outdoorstoffe ähnlicher Qualität nicht besitzen. Sitzkomfort und Ästhetik leiden also nicht unter guten Eigenschaften gegenüber Wind und Wetter.


An der Unterseite des Bezugs ist ein feiner Film aus Polyurethan aufgetragen, der den Stoff wasserabweisend und so zu einem Outdoorstoff der Extraklasse macht. Spezielle Quellnähte sorgen zudem dafür, dass nur wenig Feuchtigkeit ins Innere der Polster dringt. Der dort befindliche Schaumstoff nimmt kaum Flüssigkeit auf, trocknet schnell und der Einsatz Ihres Möbels ist somit schnell wieder möglich - auch wenn das Möbel einem Regenguss oder Tau ausgesetzt war.

Diese guten Outdoor-Eigenschaften ermöglichen es Ihnen also, Ihre Lounge bei jedem Wetter draußen stehen zu lassen, ohne dass diese über kurz oder lang unansehnlich wird. Die Verwendung einer Abdeckhaube fungiert hier lediglich als Barriere gegen Schmutz wie Blütenstaub, Vogelkot und Co. sowie als Schutz gegen Frost.

Feuchtigkeit in Polstern und Bezügen, gerade in Kombination mit Schweiß oder Hautpartikeln, sind ein hervorragender Nährboden für Schimmel und Bakterien jeder Art. Nicht umsonst sollten „normale“ Outdoor-Polster deshalb geschützt vor Feuchtigkeit trocken aufbewahrt werden. Ein antimikrobieller Schutz gewährleistet bei diesen Polstern, die dafür konzipiert sind, ganzjährig im Freien zu stehen, dass sich Schimmelpilze gar nicht erst festsetzen können.


Unsere neuen textilen Terrassen-Stars von Stern

Der neue Outdoorstoff lässt auch neue Möglichkeiten im Produktdesign entstehen. So hat Stern einige neue Gartenmöbel ins Sortiment aufgenommen, die durch moderne und schlichte Formensprache und beste Outdoor-Beständigkeit überzeugen. Zwei davon möchten wir Ihnen besonders ans Herzen legen:


Minimal Design trifft Mid-Century – die Serie Goa


Wie man modernes Design mit dem Retro-Chic vergangener Tage kombinieren kann, beweist die Serie Goa. Denn die minimalistische Lounge in modernen Grau- und Metalltönen hat keine sichtbaren Rücken- oder Armlehnen. Vielmehr scheinen die Polster an Rücken und Seiten zu schweben. Die Sitzpolster liegen dabei auf einem wetterfesten Gestell aus Aluminium auf. Das Herausragen des Gestells an den Seiten sowie die schräg stehenden, abgerundeten Standbeine knüpfen gleichsam an die Formensprache der 50er und 60er an. Ein gelungenes Design, bei dem das wirklich Wichtige, die gemütlichen Polster und Kissen, im Vordergrund stehen und wahrlich zum Kuscheln einladen! Daher einer unserer neuen Lieblinge der Saison 2018!


Individuell, flexibel, modern – die Serie Domino !

Die Loungemöbel der Serie Domino sind vollständig mit dem modernen Outdoorstoff in modernem Hell- oder Dunkelgrau bezogen und perfekt für alle, die individuell und variabel stellbare Möbel suchen. Denn die Form der einzelnen Domino-Elemente ermöglicht es, diese so zu arrangieren, dass das perfekte Gartenmöbel für Ihr individuelles Bedürfnis entsteht - ob als lässiges Daybed zum Kuscheln und Sonnen oder als moderne Ecklounge-Lösung.


Das leichte Aluminiumgestell ermöglicht ein einfaches Umstellen der Module und eine Fixierung an der Unterseite, so dass auch alles an seinem Platz bleibt, wie Sie es sich wünschen. Viel Flexibilität bei gleichzeitiger Wetterfestigkeit und besten Komfort macht die Domino-Serie zueinem unserer Lounge-Highlights der Saison!


Der Gartenmöbelhersteller Stern im Kurzporträt

Das vor mehr als 70 Jahren gegründete Unternehmen ist heute einer der bekanntesten und innovativsten Gartenmöbelproduzenten Deutschlands. Das schwäbische Familienunternehmen mit Sitz in Affalterbach bei Stuttgart steht für hochwertige, langlebige, und innovative Garten- und Freizeitmöbel, die nicht nur äußerst komfortabel sind, sondern auch durch attraktives Aussehen überzeugen. Dieses Gespür für das Zusammenspiel von Funktion und Formensprache brachte dem Hersteller zu Recht Nominierungen und Gewinne diverser Design-Awards ein. Darüber hinaus zeigt die Firma Stern soziales Engagement und unterstützt Kinder sozial benachteiligter Familien in Deutschland („Aktion Schulstart“) und die Klinikclowns der Stiftung „Humor hilft heilen“.


Kommentare
Nächster Artikel
Holz imprägnieren
Vorheriger Artikel
Ostermenü vom Grill