Nach oben
Kontaktportal
Pool Gadgets

Endlich im Sommer angekommen bieten Pool, Badesee oder Schwimmbad eine wohltuende Erfrischung. Dabei ist "nur" Schwimmen nicht jedermanns Sache. Für viele kann es schnell öde werden, lediglich stur Runden im Wasser zu drehen. Passende Pool-Gadgets sorgen dabei für die perfekte Abwechslung.

Aber was genau ist ein Pool-Gadget? Und welche der aufregenden Produkte liegen im Trend?

Was ist ein Pool-Gadget?

Der Begriff Gadget kommt aus dem Englischen. Er bezeichnet Dinge, die man nicht unbedingt braucht, aber die für Freude im Leben sorgen und doch eine gewisse Funktionalität aufweisen.

Gadgets bieten Entspannung und Ruhe, sind eine nette Spielerei oder der ultimative Party-Gag. Auf jeden Fall sind sie alles - nur nicht langweilig. Ein Zubehör das garantiert für Begeisterung sorgen wird.

Pool Gadgets drehen sich, wie es der Name vermuten lässt, um das Thema Badespaß.

Nein, sie sind nicht überlebenswichtig - aber sie machen den Badealltag herrlich aufregend oder entspannend, je nachdem wie Sie es gerne möchten. Zudem sind sie oft ziemlich praktische und nützliche Zeitgenossen.

Aufregende Spielereien für Pool und Co.

Schwimmnudeln, aufblasbare Luftmatratzen oder Wasserbälle waren gestern. Jetzt machen bunte, teilweise überdimensional große aufblasbare Motive das Rennen. Zum Sortiment zählen Flamingos in Pink, bunte Donuts oder Einhörner in Regenbogen-Farben.

Die aufblasbaren Pool Gadgets sorgen für Spiel, Spaß und coole Ideen. Nicht nur bei den kleinen, auch bei den großen Kindern.

Ob in überdimensionalem Ausmaß zum darauf Sitzen, Liegen oder Herumtollen oder handlich als Getränkehalter für Cocktail und Co. - so oder so werden die coolen Must-haves neidische Blicke der Strand- oder Garten-Nachbarn auf sich ziehen. Die aufblasbaren Spaßmacher sorgen nämlich für unvergleichliche Wasser-Gaudi.


Wasserhängematten sind ebenso lässig und bequem wie herkömmliche Hängematten, bieten aber zusätzlich angenehme Abkühlung.

Für den passenden Sound kommen Bluetooth-Lautsprecher zum Einsatz. Nach dem Laden können sie kabellos benutzt werden. Einige der Lautsprecher sind sogar wasserdicht, sodass sie auch direkt im Swimmingpool verwendet werden können. Die nächste Poolparty kann kommen!

Pool-Lifestyle zum Relaxen und Genießen

Vielleicht haben auch Sie sich schon den Traum vom Pool im eigenen Zuhause erfüllt? Falls (noch) nicht, bietet ein aufblasbarer Whirlpool eine herrliche Alternative. Dieser eignet sich auch für kleine Areale, beispielsweise einer Terrasse.

Ein Whirlpool ist längst nicht mehr nur im Wellnesshotel oder Fitnessstudio anzutreffen. Jetzt können Sie auch Ihr eigenes grünes Refugium zum Spa-Bereich aufleben lassen. Denn ein Whirlpool bietet wohl die entspannendste Art zu baden.

Erschaffen Sie sich Ihre eigene Wellnessoase mit dem PureSpa-Bubble Whirlpool von Intex. Dieser ermöglicht Platz für bis zu sechs Personen. Für ein entspanntes zurücklehnen, allein oder in netter Gesellschaft von Familie und Freunden.

Sind Sie bereits stolzer Besitzer eines eigenen Swimmingpools, dann setzen Sie doch auf Produkte, die Ihnen ebenfalls ein luxuriöses Wellness-Erlebnis bereiten.

Wo früher aufblasbare Luftmatratzen im Pool oder See schwammen, liegt der heutige Trend im stilvollen Relaxen.


Dabei stehen bequeme Schwimmkissen oder andere äußerst komfortable Sitz- und Liegemöglichkeiten im modernen Design hoch im Kurs. Entspannen, ruhen und genießen lautet das Motto. Jetzt heißt es nur noch: Sonnenbrille aufsetzen, denn der Sommer kann kommen...

Wie wäre es beispielsweise mit dem Outliv-Schwimmkissen in klassischem Anthrazit. Oder dem stilvollem Longchair von Roolf Living Dotty. Dieser kann sowohl auf dem Wasser, als auch auf festem Boden verwendet werden.

Nützliche Pool-Accessoires

Eine ideale Ergänzung für Ihren heimischen Pool- bzw. Spa-Bereich bietet eine Gartendusche. Vor jedem Sprung ins kühle Nass sollte geduscht werden. Dadurch reduzieren Sie Verschmutzungen im Pool und sparen Desinfektionsmittel. Durch vorheriges Abduschen gelangen Unreinheiten und Schmutzpartikel, wie Grashalme, erst gar nicht in den Swimmingpool.

Es gibt verschiedene Duschmodelle. Sie können zwischen einer Kaltwasserdusche oder einer Dusche mit Warm- und Kaltwasser Mischbatterie wählen. Diese werden teilweise via kostenloser und umweltschonender Sonnenenergie geheizt - sogenannte Solarduschen.

Auch ohne eigenen Pool eignet sich die Außendusche als eine willkommene und schnelle Abkühlung.

Egal ob für Kinder oder Erwachsene - bei den trendigen Pool Utensilien ist garantiert für jeden etwas dabei. Entscheiden Sie sich für die Must-haves des Sommers, die das Leben einfach angenehmer machen und den Sommer gleich doppelt so schön! Dann heißt es - öde Luftmatratze adé und stattdessen Spaß und Entspannung im großen Stil!

Kommentare
Nächster Artikel
Asiatisch Grillen
Vorheriger Artikel
Akazie