Nach oben
Kontaktportal
Top-Preis Garantie Sicher einkaufen im Trusted Shop Online-Magazin

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Fokussierung und Kundenservice

Die Erfolgsgeschichte von Garten-und-Freizeit.de

Was 2005 zunächst als Einzelhandelsbetrieb mit zwei Mitarbeitern begann, entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zu einem der führenden deutschen Fachhändler für hochwertige Garten- und Freizeitmöbel. Die Verbindung eines innovativen und leistungsfähigen Online-Shops mit einer großen Verkaufsaustellung sowie die Konzentration auf herausragenden Kundenservice und möglichst günstige Preise sind die Grundlagen für diese bemerkenswerte Erfolgsgeschichte. 2014 versandte Garten-und-Freizeit.de über 130.000 einzelne Artikel und lag damit mehr als 8 Prozent über dem Rekordergebnis des Vorjahrs.

Geschäftsführer eines Fachhandelunternehmens war ursprünglich nicht das berufliche Ziel von Jürgen Schuster. Der Gründer und heutige Geschäftsführer von Garten-und-Freizeit.de hatte sich nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre zunächst für eine akademische Laufbahn entschieden. Aber nach einigen Monaten als wissenschaftlicher Assistent stand für ihn fest, dass die Geisteswissenschaften auf Dauer doch nicht sein Lebensinhalt sein würden. Angeregt durch das Beispiel seines Vaters, der verschiedene Fachgeschäfte erfolgreich geführt hatte, beschloss Schuster, sich selbstständig zu machen. Nachdem diese Entscheidung gefallen war, suchte er systematisch nach einer passenden Geschäftsidee, in der er seine durch das Studium und den Werdegang des Vaters gewonnenen Erkenntnisse in die Tat umsetzen konnte.

Dabei war Schuster zunächst überhaupt nicht auf irgendeinen bestimmten Bereich festgelegt. Für ihn war lediglich wichtig, sein zukünftiges Geschäft größtenteils über das Internet abwickeln zu können. Die passende Nische für seine Existenzgründung hatte Jürgen Schuster dann nach einigem Überlegen auch bald gefunden. Im 1,2 Milliarden Euro umfassenden Marktsegment für Garten- und Freizeitmöbel waren nicht nur die Rahmenbedingungen hervorragend, sondern auch die Konkurrenz innerhalb der Branche überschaubar sowie – im Fachhandelsbereich – größtenteils nur regional aktiv. Zusätzlich interessant war für Schuster, dass es bis zu seinem Einstieg in den Markt keinen professionellen Online-Shop für Garten- und Freizeitmöbel gab.

Zukunftssicherer Standort

Nachdem die Branche feststand, verlor der damals 28jährige Jungunternehmer keine Zeit mehr und startete 2005 mit zwei Mitarbeitern seinen Online-Fachhandel. Aufgrund des großen Erfolgs von Garten-und-Freizeit.de und des damit verbundenen stetigen Wachstums wurde schnell klar, dass das Unternehmen zu seiner weiteren geschäftlichen Entwicklung eine Menge Platz benötigen würde. Schuster entschied sich daher schon früh für einen Firmensitz mit entsprechender Zukunftssicherheit. Der Unternehmensstandort in Meitingen bei Augsburg war nicht nur verkehrstechnisch günstig gelegen, sondern bot mit knapp 6.000 Quadratmetern Lager- und Ausstellungsfläche auch ausreichend Platz für eine zukünftige Entfaltung. Da auch dies, auf Grund des enormen Wachstums, bald zu klein wurde, hat man durch einen erneuten Standortwechsel Ende 2013 nach Genderkingen mittlerweile mehr als 30.000 Quadratmeter Hochregalfläche und 2.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und ist somit für die Zukunft bestens aufgestellt.

Beachtlicher Geschäftserfolg

Der beachtliche geschäftliche Erfolg von Garten-und-Freizeit.de ist das Ergebnis der Fokussierung auf spezifische Warengruppen, eine konsequent verfolgte Kundenbetreuungspolitik sowie die Konzentration auf den Internethandel. Das Unternehmen erwirtschaftete seit seiner Gründung in jedem Jahr ein zweistelliges Umsatzwachstum. Die Webseite www.Garten-und-Freizeit.de gehört heute zu den führenden deutschen Online-Shops für hochwertige Garten- und Freizeitmöbel.

Das Portfolio des Online-Shops umfasst zurzeit knapp 15.000 verschiedene Produkte von Tischen, Stühlen oder Bänken über Loungemöbel bis hin zu Liegen und Pavillons. Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile mehr als 125 Mitarbeiter und versandte im vergangenen Jahr mehr als 250.000 einzelne Artikel an seine Kunden. Diese stammen überwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und sind größtenteils Privatkunden. Aber auch Hotels, Bäder oder Gartenschauen beziehen ihre Ausstattungen von Garten-und-Freizeit.de.

Aushängeschild Webseite

Das Aushängeschild des Unternehmens ist seine Internetpräsenz www.garten-und-freizeit.de. Die Webseite des Unternehmens wird bei Trusted Shops als „Sehr Gut“ eingestuft und erhielt außerdem den „Bayerischen Website Award 2010“ in Bronze.2012 und 2013 wurde Garten-und-Freizeit.de vom Verbraucherportal www.testsieger.de als beste Website für Grills prämiert sowie 2013 zusätzlich auch als insgesamt bester Online-Shop für Grills ausgezeichnet.

Eine klare Menüführung führt die Besucher der Seite schnell zu ihrem Wunschprodukt. Neben ausführlichen Produktbeschreibungen werden Interessenten auch über die jeweilige aktuelle Verfügbarkeit eines Artikels informiert. Der Online-Shop bietet Besuchern darüber hinaus auch verschiedene allgemeine Informations- und Beratungsangebote rund um das Thema Gartenmöbel. Und sollten trotzdem noch Fragen offen sein, betreibt Garten-und-Freizeit.de für seine Kunden ein eigenes, ausschließlich mit Fachverkäufern besetztes, Contact Center. Die Experten stehen montags bis freitags von 8.00 bis 18.30 Uhr und samstags von 10.00 bis 16.00 Uhr für Anfragen und Beratungen per Telefon und E-Mail zur Verfügung.

Bestellungen sind bei Garten-und-Freizeit.de aufgrund der verwendeten 128 Bit SSL Verschlüsselung auch online vollkommen sicher. Neben allen klassischen Bezahlmöglichkeiten bietet das Unternehmen auch die Nutzung eines Treuhandservices sowie eine Bankfinanzierung an.

Fachgeschäft zum Anfasssen

Als zusätzliche Erweiterung seines Dienstleistungsangebots verfügt Garten-und-Freizeit.de in Genderkingen außerdem über eine eigene Verkaufsausstellung. Kunden können dort ihre bestellten Waren selbst abholen oder direkt vor Ort ihre Wunschmöbel erwerben. Dabei können sie sich selbst ein Bild der angebotenen Produkte sowie des Unternehmens machen und gleichzeitig Lieferzeit und -gebühren sparen.

Viele Vorteile für Kunden

Garten-und-Freizeit.de verfügt über eines der größten und vielfältigsten Produktlager seiner Branche und bietet seinen Kunden dadurch vielfältige Vorteile. Da es seine Artikel meist direkt bei den jeweiligen Herstellern in Europa und Asien bezieht und aufgrund seiner Größe relativ große Mengen ordern kann, profitieren die Kunden des Unternehmens von den dadurch erzielten Preisvorteilen. Garten-und-Freizeit.de bietet seinen Kunden daher sogar eine „Top-Price“-Garantie. Sollten Kunden einen "Top-Price“-Artikel woanders günstiger sehen und dies, zusammen mit einem entsprechenden Nachweis, mitteilen, erhalten sie umgehend ein besseres Angebot. Ab einem Bestellwert von 75 Euro bei Paketdienst und 1000 Euro bei Speditions- und Sperrgutartikeln übernimmt Garten-und-Freizeit.de außerdem generell die Gebühren eines Standardversands innerhalb Deutschlands.

Da zum Versand der teilweise großen und sperrigen Artikel neben normalen Paketdiensten auch Speditionen genutzt werden müssen, bietet Garten-und-Freizeit.de seinen Kunden besondere Serviceleistungen. Bei jedem Speditionsversand kümmert sich das Unternehmen aktiv um den Verbleib und die korrekte Zustellung der Ware und koordiniert auf Wunsch auch den Aufbau bestellter Artikel durch Mitarbeiter einer Fachspedition.

Aufgrund seines eigenen großen Lagers kann Garten-und-Freizeit.de die Korrektheit der Verfügbarkeitsangaben auf seiner Webseite und die schnellstmögliche Lieferung garantieren. Durch die Bevorratung besonders beliebter Artikel kann das Unternehmen außerdem oftmals auch dann noch Produkte anbieten, wenn diese andernorts bereits nicht mehr verfügbar sind.

Unternehmerische Verantwortung

Garten-und-Freizeit.de achtet darauf, dass das Holz für die Herstellung der von ihm angebotenen Produkte aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt (FSC-Zertifikat). Dieses internationale Zertifizierungssystem garantiert, dass bei der Waldbewirtschaftung sowohl Umwelt- als auch Sozialstandards eingehalten werden und das Ökosystem möglichst wenig leidet. Seine Artikel bezieht Garten-und-Freizeit.de bei europäischen Markenherstellern. Auch dadurch ist gewährleistet, dass bei der Produktion angemessene Sozialstandards eingehalten werden.

Gute Zukunftsaussichten

Garten-und-Freizeit.de erhielt für seine Konzentration auf die Belange und Wünsche seiner Kunden bereits verschiedene Gütesiegel, etwa von Trusted Shops, Ekomi,oder Google. Aber wichtiger als formelle Auszeichnungen ist natürlich die Zufriedenheit der Kunden. Und da ist bei Garten-und-Freizeit.de alles bestens. Angesichts des stetig wachsenden Kundenstamms seines Unternehmens blickt Jürgen Schuster sehr optimistisch in die Zukunft: „Sein innovatives Geschäftskonzept wird Garten-und-Freizeit.de auch weiterhin zu einer Erfolgsstory machen. Unser für die Branche beispielhafter Service sorgt zusammen mit der hohen Fachkompetenz unserer Mitarbeiter für eine sehr hohe Kundenzufriedenheit. Und zufriedene Kunden kommen wieder und empfehlen uns weiter. Da wir unsere Dienstleistungen und Angebote sowohl online als auch in Genderkingen immer weiter ausbauen, werden wir auch weiterhin erfolgreich wachsen. Für einige der größten Hersteller unserer Branche sind wir bereits jetzt der wichtigste Geschäftspartner. Diese Führungsrolle wollen wir zukünftig weiter ausbauen.“