• 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Individuelle Fachberatung
Trusted Shops
EHI Siegel
Idealo Partner

Stern Artus Diningsessel Aluminium/Outdoorstoff

Artikelnr.: 1198222

  • Farbe: Anthrazit/Anthrazit
  • Modernes Design
  • Einzigartige Konstruktion der Beine greift die Funktion eines Gymnastikballs auf
  • Hochwertige Verarbeitung
Mehr Details ansehen

Schnelle Premiumlieferung

Lagernd. Lieferzeit 5-9 Werktage.

Mehr Details ansehen

1
379.00 €
Nur noch 1 Stück verfügbar
Ihre Vorteile bei uns
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Individuelle Fachberatung

Mit diesem Gartenmöbel sind Sie auf der sicheren Seite. Das hochwertige Material sowie das ansprechende Design machen diese Sitzgelegenheit zu einem Hingucker in Ihrem Garten! Der Diningsessel Artus ist eine attraktive und komfortable Ergänzung des qualitativ hochwertigen Gartenmöbel-Programms des schwäbischen Garten- und Freizeitmöbelherstellers Stern. Dieser Diningsessel bringt rund 7, 4 kg auf die Waage.
Das geringe Eigengewicht des Aluminium-Gestells macht den Diningsessel zu einem robusten, aber dennoch leicht zu transportierenden Sitzmöbel auf Ihrer Terrasse. Das Gestell ist in einem edlen Anthrazit gehalten.
Weitere Detaillinformationen zu Materialien und Maßen finden Sie im Reiter "Eigenschaften".

  • Hersteller Stern
  • Serienname Artus
  • Artikelnummer 1198222
  • Herstellernummer 415870
  • Montagezustand vollständig montiert
  • Breite 63 cm
  • Tiefe 63 cm
  • Höhe 90 cm
  • Sitzbreite 45 cm
  • Sitzhöhe 45 cm
  • Sitztiefe 47 cm
  • Armlehnenhöhe 67 cm
  • Gewicht 7.4 kg
  • Material Korpus Stoffbezug
  • Material Gestell Aluminium
  • Material Sitz-/Liegefläche Stoffbezug
  • Material Bezug Polyacryl
  • Textilzusammensetzung 100% Polyacryl
  • Material Armlehnen Stoffbezug
  • Farbe Gestell Anthrazit
  • Farbe Sitz-/Liegefläche Anthrazit
  • Farbe Bezug Anthrazit
  • Verstellbar Nein
  • Artikelinformation Polsterung aus schnelltrocknendem Schaumstoff,<br>welcher mit einem wasserabweisenden Outdoorstoff bezogen wurde