Nach oben
Kontaktportal
Top-Preis Garantie Sicher einkaufen im Trusted Shop Online-Magazin

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Fermob Gartenmöbel

Filteroptionen

Ihre Auswahl:

  1. Hersteller: Fermob
    x

In der Produktkategorie Fermob Gartenmöbel sind 261 Artikel verfügbar.

* inkl. MwSt. zzgl. Versand

In der Produktkategorie Fermob Gartenmöbel sind 261 Artikel verfügbar.

Unsere Fermob Gartenmöbel

Kaufberatung: Fermob Gartenmöbel

Kreative und persönliche Gartenmöbel. Der Französische Möbelhersteller fertigt hochwertige Stahlmöbel, die traditionelle und moderne Stilelemente verbinden. Zudem unterstreicht eine kraftvolle Farbpalette die Individualität der Fermob Gartenmöbel. Verwandeln Sie Ihren Garten in einen Ort mit Charakter!

Fermob - Französische Handwerkskunst erleben

Das Unternehmen Fermob, wie wir es heute kennen, entstammt einer metallverarbeitenden Firma aus der französischen Gemeinde Thoissey in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Ursprünglich war der Betrieb vor allem auf die Produktion von Eisentoren spezialisiert. Der Sohn des Firmengründers fing jedoch Mitte der 50er Jahre an, auch in die Serienproduktion von Möbeln für den Garten einzusteigen – mit der heute noch existierenden Serie „Bistro“. Richtig erfolgreich wird der Name Fermob spätestens, als Bernard Reybier 1989 das Unternehmen übernimmt. Das Erfolgsrezept des Managers? Die Firma vergibt Designaufträge an junge, aufstrebende und berühmte Designer. Dieser ständige kreative Austausch macht die Outdoor-Möbel zu Unikaten. Viele Möbelstücke entstammen beispielsweise dem Werk von Frédéric Sofia oder Pascal Mourgue.

Heute ist Fermob eines der wichtigsten französischen Design-Unternehmen für Outdoor-Möbel mit dem gewissen Etwas und weltweiter Bekanntheit.

Was steckt hinter dem Fermob Sortiment?

Das Sortiment von Fermob umfasst heute fast 50 verschiedene Gartenmöbelserien und mehr als 150 einzelne Outdoor-Produkte. Alle Freizeitmöbel verbinden den klassischen französischen Stil mit modernem Design. Bei den Möbeldesignern stehen Komfort, Funktionalität, Ergonomie und Ästhetik an erster Stelle.

Ein Statement ist außerdem die Farbpalette. Diese umfasst bunte und kräftige Farben, die die Fermob Gartenmöbel klar in Szene setzen. Wer es eher gedeckter und ruhiger mag, wird aber aber in der großen Farbauswahl auch ruhige, aber dennoch außergewöhnliche Farbtöne wie "Gewittergrau" oder "Muskat" finden. Auch hier entwickeln die Designer ständig neue und innovative Farbkonzepte. Ziel soll es sein, dass alle Outdoor-Möbel miteinander kombinierbar sind. Ob Sie verschiedene Serien oder Farben mischen wollen – hier können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Alles, was man im Garten braucht

Die Auswahl an Fermob Gartenmöbeln lässt keine Wünsche offen. Beispielsweise gibt es Gartenliegen, Tisch-Stuhl-Kombinationen, Gartenbänke und Balkonmöbel.

Die pulverbeschichteten Möbel aus Aluminium oder Stahl sind ideal für Draußen geeignet. Geschützt vor Rost, UV-Strahlung und extremer Hitze und Kälte, bleiben Ihnen die Outdoorprodukte lange erhalten.

Auch Gartenzubehör gehört zum Sortiment: Zum Beispiel die Polsterkissen der Serien Trèfle und Envie D'Ailleurs oder die mit dem „Etoile du Design“ ausgezeichneten Lampe Balad.

Was sind beliebte Serien des Herstellers?

Fast 50 verschiedene Produktkollektionen – und jede einzelne spiegelt die Werte und das anspruchsvolle Design von Fermob wieder. In unserem Onlineshop finden Sie die beliebtesten Möbelserien des Herstellers.

  • Monceau: Diese Möbelserie ist von traditionellen Parkmöbeln inspiriert. Geradlinig und mit mutigen Farben bringen die Möbel aus Stahlrundrohr Retro-Charme in den Garten. Die Outdoor-Stühle sind stapelbar.
  • Montmarte: Romantisch, verspielt, französisch! Diese Möbelserie nimmt Sie mit auf eine kleine, nostalgische Zeitreise in die idyllischen Gärten des alten Frankreichs. Aufwendig verzierte Details geben diesen Fermob-Möbeln einen unverwechselbaren Charakter. Highlight der Kollektion: der Hängesessel!
  • Bistro: Damit fing alles an. Diese Produktserie ist eine Interpretation der „Simplex“ Klappmöbel, die im Paris des späten 19. Jahrhunderts vor allem bei Schankwirten beliebt waren. Bistro versprüht immer noch den Charme von damals und spielt gleichzeitig mit modernen Elementen. Hier bietet Fermob einfache, funktionale und charmante Outdoor-Möbel im authentischen französischen Stil - vom Klapptisch in rund und eckig bis hin zu modern interpretierten klappbaren Bistrotstühlen.
  • Oléron: Leichtigkeit trifft auf Stabilität! Denn beide Gegensätze vereint diese Fermob Serie gekonnt in ihren Sitzmöbeln und dem einladenden Tisch, der Platz für bis 8 Personen bietet.
  • Louisane: Mit ihren sanft geschwungenen Latten aus robustem Stahl und in zahlreichen Farben verfügbar besitzt diese Bank eine zeitlos-schöne organische Optik - höchster Sitzkomfort inklusive!
  • Trefle: Die kuscheligen Trèfle-Kissen sind nicht nur die ideale Ergänzung zu sämtlichen Fermob Möbeln, ihre attraktive Dessingestaltung macht Sie zu idealen und außergewöhnlichen Kuschelkissen auf jedem Outdoor-Möbel!

Wissenswertes zum Unternehmen



Design mit Respekt für die Umwelt

Für die stetigen Bemühungen, die Umweltverträglichkeit des Unternehmens zu steigern, wurde Fermob im Jahr 2010 mit der ISO 14001-Zertifizierung ausgezeichnet.

Jährlich etwa 400.000 Teile werden im Fermob Werk in Thoissey produziert. Dabei achtet das Unternehmen ständig auf die Einhaltung seines Ökokonzepts: In der Natur zu leben, bedeutet, sie zu respektieren. In der Praxis treffen deshalb langlebige Produkte auf eine umweltschonende Verarbeitung und eine bewusste Auswahl von Materialien. So zählen Metalle, wie Aluminium oder Stahl, zu den wenigen Werkstoffen, die zu 98% recycelt werden können. Das bedeutet: Fermob-Möbel sind nicht nur recycelbar, sondern werden auch tatsächlich recycelt.

Auch die Pulverbeschichtungen sind ökologisch absolut unbedenklich, denn sie sind ebenfalls zu 100% recycelbar, frei von Lösungsmitteln und werden in der werkseigenen und emissionsfreien Anlage auf die Möbel aufgetragen. Die verarbeiteten Outdoor-Textil-Gewebe sind recycelt und besonders langlebig. Auch in Sachen Energie- und Rohstoffverbrauch versucht Fermob bei der Herstellung von Gartenmöbeln möglichst effizient zu arbeiten.