Nach
oben
Kontakt

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Balkonmöbel

Möbel für den Balkon – Urlaub auf Balkonien genießen

Möbel für Balkon und Veranda – Holen Sie sich das Gefühl von Urlaub in Ihr Zuhause!

Unsere Möbel für den Balkon sorgen für eine tolle Atmosphäre und schaffen ein gemütliches Wohlfühl-Ambiente auch auf engem Raum. So können Sie abschalten, die Sonne genießen und sich beinahe wie im Urlaub fühlen. Was gibt es schöneres?

Wählen Sie aus unserem umfangreichen Sortiment an Gartenmöbeln für Ihren Balkon. Ob Balkonstühle, Balkontische, Balkonschirme oder die preislich besonders attraktiven Balkonmöbel Set Angebote - bei Garten-und-Freizeit.de ist für jeden Bedarf das passende dabei. Unser Beratungstext für Balkonmöbel gibt Ihnen einige nützliche Tipps, die Sie vor dem Balkonmöbel Kauf beachten sollten.

Ausgewählte Balkonmöbel-Marken

Filteroptionen

In der Produktkategorie Balkonmöbel sind 250 Artikel verfügbar.

* inkl. MwSt. zzgl. Versand

In der Produktkategorie Balkonmöbel sind 250 Artikel verfügbar.

Welche Möbel für den Balkon gibt es?


  • Balkonstühle: kompakte Stühle, oft klappbar oder stapelbar
  • Balkontische: kleine Tische, oft kompakte Klapptische oder kleine Tische zur Befestigung am Balkongeländer
  • Balkonsets: meist bestehend aus einem Balkontisch und zwei Balkonstühlen
  • Balkonlounges: kleinere Loungegruppen oder einzelne Loungelemente
  • Balkonschirme: zumeist kompakte Schirme, mit Kippmechanismus

Sie haben – wie auch bei anderen Gartenmöbeln - stets die Wahl entweder selbst ein individuelles Set aus Balkonstühlen und Balkontisch zu schaffen oder auf ein bereits zusammengestelltes Balkonmöbel-Set zurückzugreifen. Oft sind diese auch noch durch einzelne Stühle aus derselben Serie erweiterbar. Wer auf dem Balkon etwas mehr Platz zur Verfügung hat, kann sich sogar mit speziellen Balkonlounges echte Wohnzimmer-Atmosphäre auf den heimischen Balkon holen.

So wie auch andere Gartenmöbel, gibt es Möbel für den Balkon aus verschiedensten Materialien. Balkonmöbel aus Holz haben einen natürlichen Charme, sind aber leider oft auch schwer und damit schlecht zu transportieren. Gleiches trifft größtenteils auch auf Balkonmöbel aus Metall zu. Denn je nach verwendetem Metall und dessen Verarbeitung weisen diese Metallmöbel ein gewisses Eigengewicht auf. Dafür sind diese zumeist sehr robust und wetterfest. Für mehr Bequemlichkeit empfiehlt es sich auf jeden Fall, eine Polsterauflage zu verwenden. Es gibt auch Stühle für den Balkon mit Textilene-Bespannung, bei denen auf eine zusätzliche Polsterung verzichten werden kann. Wem Klappstühle und Klapptische für den heimischen Balkon nicht zusagen, für den sind Balkonmöbel aus Polyrattan vielleicht die bessere Wahl. Diese sind nicht nur besonders elegant, sondern zumeist auch bereits mit einem dicken Polster ausgestattet, sodass diese auch in puncto Komfort punkten.

Seien es die gepolsterten Polyrattanmöbel oder jene aus Holz, Metall oder Kunststoff – Polsterauflagen müssen, möchte man möglichst lange Freude an ihnen haben – vor Dreck und Feuchtigkeit geschützt werden. Gegen Staub und Pollen eignen sich Kissenboxen hervorragend. Diese brauchen allerdings Platz, sodass diese nur für großzügigere Balkone in Frage kommen dürften. Gegen Feuchtigkeit geschützt sind Polsterauflagen hingegen nur in einem trockenen Raum. Denn textile Polster neigen dazu, Luftfeuchtigkeit aufzunehmen, was letztlich zu Stockfleckenbildung führen kann. Am sinnvollsten ist es daher, die Polster direkt in der Wohnung bzw. in einem trockenen Keller oder auf dem Dachboden aufzubewahren.

Unabhängig vom Material, sind Ihnen bei Balkonmöbeln zumindest farblich keinerlei Grenzen gesetzt! Seien es klassische weiße Möbel, Balkonsets in zarten Pastelltönen oder erdigen Naturtönen oder aber Balkonstühle in knalligen Bonbonfarben – die farbliche Gestaltung Ihres Balkons eröffnet Ihnen die variantenreiche Gestaltungsmöglichkeiten und lassen Ihren Balkon zu einem wahren Blickfang werden.


Was man vor dem Kauf beachten sollte

Balkongröße

Kompakt und platzsparend – das zeichnet Balkonmöbel aus! Und viel mehr als bei anderen Gartenmöbeln steht und fällt die Wahl von Möbeln für den Balkon mit dem vorhandenen Platzangebot. Vielfach ist dieses hierbei auf nur wenige Quadratmeter beschränkt, so dass der vorhandene Platz klug genutzt werden und das Möbelstück möglichst einfach und kompakt verstaubar sein sollte. Klappbare Balkonmöbel sind bei sehr kleinen Balkonen meist die erste Wahl. Wer etwas robustere Sitzmöbel bevorzugt, aber dennoch wenig Platz hat, sollte beim Kauf dann darauf achten, dass sich diese zumindest stapeln lassen. Zudem sollten Sie sich vor dem Kauf unbedingt mit den genauen Maßen Ihres Balkons vertraut machen und bei der Wahl eines Balkonmöbels unbedingt auf die einzelnen Ausmessungen achten. Denn nichts ist enttäuschender, als wenn das gerade gelieferte Möbelstück für den Balkon einfach zu groß ist. Auf jeder Produktseite in unserem Shop finden Sie die genauen Maße des Möbelstücks. Wenn Sie sich bei den Abmessungen allerdings unsicher sind, zögern Sie nicht, mit unserem Kundenservice Kontakt aufzunehmen. Unsere kompetenten Mitarbeiter werden Sie zu den einzelnen Balkonmöbeln und deren individuellen Platzbedarf beraten können!

Wohin mit den Balkonmöbeln im Winter?

Wer nur einen kleinen Balkon besitzt, hat in der Regel auch nicht viel Platz, um zusätzliche Outdoor-Möbel einzulagern. Generell ist es jedoch ratsam, Balkonmöbel in einem trockenen Winterquartier zu verstauen. Zwar sind die allermeisten Balkonmöbel wetterfest, für eine möglichst lange Lebensdauer, ist eine Überwinterung im Inneren jedoch stets zu empfehlen. Hat man aber nun nicht genügend Platz in einem Dachboden, Kellerabteil oder einer Garage übrig, sollten die Balkonmöbel auf jeden Fall mit einer passenden Schutzhülle versehen werden. Entfernen Sie vorher auf jeden Fall alle textilen Elemente, wie Polster oder Kissen, und lagern diese trocken ein.

Sonnenschutz für den Balkon

Je nach Lage des Balkons ist auch ein Sonnenschutz auf dem Balkon nicht zu vernachlässigen. Insbesondere Balkone, die nach Süden oder Westen gerichtet sind, sind sehr stark der Sonne ausgesetzt. Hier sollten Sie auf jeden Fall einen passenden Sonnenschirm in Betracht ziehen, wenn Sie entspannte Stunden an warmen Sonnentagen auf Ihrem Balkon genießen wollen. Neben kompakten Balkonschirmen mit klassischen Schirmsockeln gibt es auch die Möglichkeit, den Sonnenschirm am Balkongeländer zu befestigen. Auf diese Art und Weise ist der Sonnenschirm optimal fixiert, belegt keinerlei Standfläche und eignet sich daher perfekt auch für kleine Balkone. Wichtig zu beachten: Jeder Balkonschirm sollte auf jeden Fall über einen Kippmechanismus verfügen, um ihn der Sonne entsprechend ausrichten zu können.

Damit Ihr Balkonschirm nicht zu einem gefährlichen Windfang wird, sollten ebenso wie andere Sonnenschirme auch Balkonschirme bei starkem Wind oder einem aufziehendem Sturm nicht aufgespannt sein. Lassen Sie ihn daher zusammengeklappt und fixieren ihn am besten kurzzeitig mit einem Band oder einer Schutzhülle. Balkonschirme, die am Geländer befestigt sind, sind dahingehend zu prüfen, ob deren Halterungen fest montiert sind. Darüber hinaus, ist bei sehr starken Windböen die kurzzeitige Demontage des Schirms zum Schutz des Sonnenschirms sowie zur Vorbeugung potentieller Schäden zu überlegen.

Zur Überwinterung sollte der Schirm aus der Befestigung genommen werden und auf jeden Fall mit einer geeigneten Schutzhülle für Balkonschirme verwendet werden, um den Stoff vor Feuchtigkeit zu schützen. Lagern Sie den Balkonschirm liegend auf dem Balkon oder wenn möglich, in einem trockenen Raum. Achten Sie darauf, dass der Stoff auf jeden Fall vollständig trocken ist, bevor Sie ihn zur Wintereinlagerung mit einer Schutzhülle versehen. So vermeiden Sie Stockflecken auf ihrem Schirm, denn Feuchtigkeit und Dreck im Stoff können unter der Schutzhülle letztlich zu einer Brutstätte für Schimmel werden.

Pflegeaufwand

Der Pflegeaufwand von Balkonmöbeln hängt wie bei anderen Gartenmöbeln in erster Linie vom verwendeten Material ab. Unlackierte Holzmöbel verlangen in der Regel einmal in Jahr die Pflege mit einem speziellen Holzöl, um der Witterung weiterhin trotzen zu können und den natürlichen Holzton zu behalten. Möbel aus Kunststoff oder Metall hingegen lassen sich mit einem feuchtem Lappen leicht reinigen und verlangen darüber hinaus kaum weitere Pflege. Allerdings ist die Lage des Balkons und, wie witterungsgeschützt der Balkon ist, auch ein wichtiger Aspekt bei der Frage, ob und wie die Möbel gepflegt werden sollten. Ist der Balkon beispielsweise nach oben hin dem Wetter schutzlos ausgesetzt, sind dementsprechend auch die Balkonmöbel Feuchtigkeit, UV-Strahlung und anderen Witterungseinflüssen stärker ausgesetzt. Um dem vorzubeugen, sollten Sie Schutzhüllen nicht nur zur Wintereinlagerung, sondern auch zum Schutz vor Wind und Wetter verwenden. Denn so sind die Möbel auch vor allzu starker UV-Strahlung oder einer Schlecht-Wetter-Periode im Frühjahr und Sommer geschützt.

Wie teuer sind Balkonmöbel?

Die Wahl eines Balkonmöbels hängt sicherlich auch damit zusammen, ob Ihre Balkonmöbel die einzigen Outdoor-Möbel sind oder, ob Sie bereits stolzer Besitzer von Gartenmöbeln sind und die Möbel für den Balkon nur zusätzlich anschaffen wollen. Dies und viele weitere persönliche Faktoren bestimmen letztlich, wie das groß oder klein das Budget letztlich ist. Grundsätzlich sind in unserem Online-Shop Balkonmöbel für jeden Geldbeutel erhältlich: So sind kleine Balkonsets aus Metall bestehend aus zwei Stühlen und Tisch bereits für unter 150 € zu haben. Günstige Balkonschirme können Sie bereits ab 90 € erwerben und mehrteilige Loungegruppen ab ca. 1000 €. Der Preis eines Balkonmöbels hängt aber letztlich – wie auch bei jedem anderen Gartenmöbel – immer vom verwendeten Material sowie deren Verarbeitung ab. Letztlich müssen die Balkonmöbel aber in erster Linie gefallen, zum eigenen Stil passen und – ganz wichtig – bequem sein. Denn nur dann kann man sich jeden Tag aufs Neue auf den Kurzurlaub auf Bella Balconia freuen! Für weitere Entscheidungshilfen und alle andere anderen Fragen zu unseren Balkonmöbeln, berät Sie zudem gerne unser Kundenservice per Telefon, E-Mail oder in der Ausstellung vor Ort.

Unsere Kategorien und wichtigen Seiten zu Balkonmöbeln im Überblick