Inspiration
Der Outdoormöbel-Hersteller gewinnt wichtige Design-Preise

Sieger mit preisgekröntem Spitzendesign

Iris Ahmad
|
15.03.2019
|
3 Min Lesezeit
TODO:
Iris Ahmad
15.03.2019
|
3 Min Lesezeit

SIEGER lockt mit Top-Design der Extraklasse. Im Sortiment des deutschen Herstellers finden sich verführerische Angebote für designverliebte Outdoor-Fans, die Wert auf eine komfortable Möblierung ihres Freiluft-Wohnzimmers legen und dabei nicht nur auf Qualität und Funktionalität, sondern auch auf eine ansprechende Optik achten. Mehr zum preisgekrönten Gartenmöbelhersteller, lesen Sie hier.

Sieger mit preisgekröntem Spitzendesign

Der beste Beweis für die hohe Design-Kompetenz bei SIEGER, sind die vielen renommierten Preise: Dazu gehören die Auszeichnung mit dem „reddot-Design Award“ 2011 für die Outdoor-Möbelserie TRENTO ebenso wie der zweifache Gewinn eines „German Design Award“ jeweils als „Winner“ im Jahr 2018 für die Lounge-Möbelgruppen HAVANNA und MELBOURNE. Brandneu hinzugekommen ist die Prämierung des Aluminium-Stapelsessels YARA mit dem „German Design-Award „Special Mention“ 2019. Zu diesen großartigen Erfolgen beigetragen hat auch die punktuelle gute und inspirierende Zusammenarbeit zwischen SIEGER und den externen Designern von CULUTRE FORM.

Die wichtigsten Design-Awards 

Beim „reddot Design-Award“ handelt es sich um einen Preis für hohe Designqualität. Das begehrte Qualitätssiegel wird einmal jährlich von einer internationalen Jury an Produkte vergeben, die durch hervorragende Gestaltung überzeugen.

Der vom Rat für Formgebung vergebene „German Design Award“ zählt zu den renommiertesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Die international besetzte Fachjury prämiert hochkarätige Produkte, die auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind.

Die SIEGER Design-Stars 

YARA gewinnt „German Design Award 2019 - Special Mention“

Aus der „SIEGER Exclusiv-Kollektion“ wurde der elegante und leichte Aluminium-Stapelsessel YARA für besonders gelungene Designaspekte ausgezeichnet.

Das von CULTURE FORM entwickelte stimmige und pure Designkonzept verbindet klare Linienführung mit hohem Sitzkomfort und finessenreichen Details. In der Farbgestaltung setzt YARA zudem auf unterschiedliche, äußerst reizvolle optische Akzente.

„German Design Award“ im Doppelpack

HAVANNA und MELBOURNE gehören zur Kollektion „SIEGER Exclusiv Passion“. Die beiden als „winner“ mit dem „German Design-Award 2018“ prämierten modularen Aluminium-LoungeGruppen folgen jeweils unterschiedlichen Design-Ideen.

HAVANNA: Die Lounge mit den vielen Gesichtern

Mit HAVANNA (designed by CULTURE FORM) kürte die Jury eine variationsreiche Lounge von minimalistischer Geradlinigkeit. Das extravagante Design kommt vor allem in der konsequent geführten Formensprache, vielen gestalterischen Akzenten mit hoher Wiedererkennung, der fein austarierten Sitzergonomie und einem spannenden Material-Mix aus kühlem Aluminium und warmen Holz zum Ausdruck.

Das Ensemble besteht aus sieben Lounge-Elementen und drei in Größe und Höhe verschiedenen Tischen, die je nach individuellem Bedarf und Budget nahezu beliebig miteinander kombinierbar sind.

Die modulare Lounge hat eine fein austarierte Sitzergonomie und ist Dining-Lounge, Sitz-Lounge und Liegeplatz in einem.

Beispiele aus dem beachtlichen Variationsreichtum von HAVANNA:

MELBOURNE: Coole Lounge fürs Freiluft-Wohnzimmer

Überzeugt hat die Juroren auch das puristische Design der großzügigen und luxuriösen Lounge-Gruppe MELBOURNE. Wer sich’s einmal auf der Lounge gemütlich gemacht hat, der wird freiwillig nicht so schnell wieder aufstehen wollen. Die großzügige luxuriöse Lounge-Gruppe bietet sich als idealer Partner zum entspannten Chillen oder gemeinsamen Partymachen an.

Das Grunddesign dieser reinen Aluminium-Lounge basiert auf einer reduzierten, offenen Formensprache und einer klaren geometrischen Ausrichtung des gesamten Gestellaufbaus mit horizontaler und vertikaler Linienführung.

Fünf Lounge-Module und drei Tische lassen sich vielseitig miteinander kombinieren.

TRENTO mit „reddot Design-Award“ gekürt

Die zum „SIEGER Exclusiv- Sortiment“ gehörende fünfteilige Outdoor-Möbelserie TRENTO wurde für ihre hohe Produkt- und Designqualität mit dem „reddot Design-Award“ ausgezeichnet.

Die Jury lobte das ausgereifte Design und die raffinierte Funktionalität. Elegante Farbkontraste und ein neu entwickeltes Trapezrohr mit fließenden Übergängen prägen das Gesamtbild der TRENTO-Serie. Darüber hinaus führt ein markant-geteilter Rückenabschluss aus Aluminium und hochwertigem Kunststoff das in sich schlüssige Gestaltungskonzept fort.

SIEGER im Kurzportrait

Das vor mehr als siebzig Jahren gegründete und mittlerweile in dritter Generation geführte Familienunternehmen SIEGER steht für innovative und hochwertige Outdoor-Möbel. Das komplette Produktsortiment wird am Standort im badischen Lichtenau entwickelt. Dabei legt SIEGER großen ert auf raffiniertes Design, ausgefeilte Funktionalität und hohe Qualitätsstandards. Durch jahrzehntelange Erfahrung und ständige Trendbeobachtung gelingt es SIEGER immer wieder, neue marktgerechte Akzente in seinen Sortimenten „SIEGER Exclusiv“, „SIEGER Exclusiv Passion“, „SIEGER“ und „SIEGER Tischfreiheit“ zu setzen. Der Markenhersteller fertigt nach wie vor Teilsortimente am Standort in Deutschland, die das Gütesiegel „Made in Germany“ tragen.


Iris Ahmad
verfasst von Iris Ahmad

Kommentare (0)