Gartenmöbel Akazie

Hauptmaterial: - Akazienholz
Filter zurücksetzen

101 Produkte - Seite 1

Beliebtheit
Niedrigster Preis
Höchster Preis
Bewertung
60 von 101 Produkten
Noch nicht fündig geworden?

Lassen Sie sich persönlich beraten! Wir sind gerne für Sie da.

Kaufberatung: Gartenmöbel aus Akazie

Gartenmöbel aus Akazienholz sind beliebte Outdoor-Möbel, die auf vielen Terrassen und Balkonen zu finden sind. Das elegant gemaserte Holz heißt auch Robinie oder falsche Akazie und stammt von bis zu 30 Meter hohen Bäumen, die vor allem in vielen Teilen Afrikas und Asiens kultiviert werden. Die Akazie ist besonders witterungsbeständig und robust, was sie zum idealen Holz für Gartenmöbel macht.

Akazie - Massives Hartholz mit Outdooreigenschaften

Akazienholz ist mit einem Härtegrad von 34-46 N/mm² ein besonders hartes Holz - beinahe doppelt so hart wie Eiche. Gleichzeitig weist es aber hohe Elastizität auf und lässt sich somit gut bearbeiten. Wegen seiner ausgezeichneten Outdooreigenschaften, sogar ohne Imprägnierung, wird es oft für Zaunlatten, Fenster, Bodenbeläge und im Schiffsbau oder auch in Feuchtbereichen innerhalb des Hauses verwendet. Kein Wunder also, dass Akazienholz auch für die Fertigung von Gartenmöbeln so interessant ist.

Wie pflege ich Gartenmöbel aus Akazie?

Akazienholz ist sehr robust und pflegeleicht. Gartenmöbel aus diesem Hartholz halten es viele Jahre im Freien aus. Wir empfehlen Ihnen dennoch das Holz hin und wieder mit Hartholzpflegemitteln wie Öl oder Wachs zu bearbeiten, um es in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.