Nach oben
Magazin via Whatsapp
Geschenkpapier DIY mit natürlichem Blätterdekor by DO-ITeria

Habt ihr das immer gleiche Angebot an Geschenkpapier auch so satt? Gerade kurz vor Weihnachten denke man sich oft, dass es schön wäre Alternativen zu den kitschigen Weihnachtsmännern und Schneeflocken-Muster zu haben. Wie gut, dass es so einfach ist Verpackungsmaterial individuell selbst zu gestalten. Ich habe mich also von Naturmaterialien inspirieren lassen – genauer gesagt von Blättern –und dabei ist dieses Geschenkpapier mit Blätterdruck entstanden.

Am besten funktioniert der Blätterdruck mit großen robusten Blättern. Aber im Grunde kann man jede Art von Blättern verwenden. Ich habe im Schrebergarten diese großflächigen Blätter, die fast wie Unkraut am Wiesenrand wachsen, entdeckt. Anstatt, dass sie also dem Rasenmäher zum Opfer gefallen sind, habe ich sie eingesammelt und für dieses DIY verwendet.

Und so einfach geht’s:

Ihr streicht ein Blatt gründlich mit schwarzer Farbe ein und legt es mit der Farbschicht nach unten auf braunes Packpapier. Nun, das Blatt einfach wieder vorsichtig abziehen und schon habt ihr das Negativ des Blattes auf dem Papier. Diesen Vorgang wiederholt ihr so oft ihr wollt, auf so viel Papier wie ihr wollt. Tobt euch dabei ruhig aus. Ihr könnt Blätter übereinander drucken; in Mustern drucken oder einfach nur ein Blatt alleine aufs Papier drucken.

Für den Druck habe ich schwarze Druckfarbe verwendet. Ihr könnt aber im Grunde jede Form von Farbe verwenden. Am besten ist auch bei diesem DIY: Experimentieren! Ihr werdet feststellen, dass diese Art von Geschenkpapier-Gestaltung schnell süchtig macht und ihr in kürzester Zeit viele Bögen Papier mit dieser Drucktechnik gestaltet habt.

Ich wünsche euch viel Spaß dabei!

Eure Karin von DO-ITeria

Über DO-ITeria

Seit Oktober 2014 findest du auf der DO-ITeria DIY-Anleitungen, Rezepte, Home-Beiträge und Inspiration rund um das Thema: DO-IT! Mein Ziel ist es, dir zu zeigen, dass vieles ganz leicht sein kann, wenn man sich einfach nur mal drüber traut.

Schon als Kind habe ich einfach verschiedene Materialien und das passende Werkzeug in die Hand genommen und etwas daraus entstehen lassen. Damals habe ich mich ja auch nicht von Zweifel aufhalten lassen. Sei es beim Nähen, Stricken, Häkeln, Schleifen, Bohren, Kleben, Malen, Kochen, u.s.w., die Devise hieß: DO IT! Nachdem ich mich daran erinnert habe, möchte ich nun auch dich dazu inspirieren dich ebenfalls nicht aufhalten zu lassen. Probiere doch etwas mal aus, bevor du meinst du könntest es nicht.

Das Team von Garten-und-Freizeit.de wünscht Karin für ihren weiteren Weg alles Gute und sagt "Danke" für diesen tollen Beitrag zum Blogger-Adventskalender!




Alle Beiträge aus unserem Blogger-Adventskalender 2017

Leckere Weihnachtsrezepte, liebevolle Geschenkideen, hilfreiche Gartentipps und vieles mehr!

Abonniere uns auf Facebook & verpasse keine Aktionen mehr!

Kommentare
Frau Meise 13. Dezember 2017 at 16:39
Sehr schöne Idee! Da verschenkt man ein "Stück Garten" gleich mit!
Das werde ich für meine Weihnachtsgeschenke ausprobieren! :-)