Inspiration
Garten & Lifestyle
Gartentrends
Gartenparty - Sicher und beschwingt draußen feiern

Gartenparty

Iris Ahmad
|
08.05.2021
|
10 Min Lesezeit
TODO:
Iris Ahmad
08.05.2021
|
10 Min Lesezeit

Sie besitzen eine schönen großen Garten? Warum verlagern Sie Ihren Familienfeier nicht einfach ins Freie?  Denn wie bei jedem Fest ist auch bei der Gartenparty eine gute Planung die halbe Miete. Und nicht nur während einer Pandemie ist die Party unter freiem Himmel eine gute Idee. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, worauf Sie bei einem Familienfest im Garten achten sollten und was - auch in Zeiten von Corona - im Freien alles möglich ist! 

Gartenparty

Stellen Sie sich vorab ein paar Fragen, damit Sie erkennen, was Sie organisieren und besorgen müssen: 

   
 Wie viele Leute sollen kommen?  Stühle, Tische, Essen, Getränke, Witterungsschutz 
Was sollt es zu essen/trinken geben?  Mehrgängiges Menü vs. Kuchen vs. Snacks? 
Was möchten Sie den Gästen außerdem bieten? Motto, Entertainment, Dekoration 
Wie viel möchten Sie selbst organisieren?  alles selber machen oder Catering? 
Wo (im Garten) soll die Party stattfinden? ggf. Aufräumen, Umbauen, Aufbauen

Um den Überblick nicht zu verlieren, haben wir für Sie eine kleine To-Do-Liste zusammengestellt.

u.A.w.g.!
Bitten Sie auf der Einladung um Rückmeldung bis zu einem bestimmten Termin. Das schafft Ihnen Planungssicherheit! 

Der Witterung trotzen - wetterunabhängig im Garten feiern

Draußen feiern geht auch, mit ein paar Tipps und Tricks und vor allem guter Vorbereitung wird ihre Gartenparty auch bei extremeren Temperaturen ein im positiven Sinne unvergessliches Fest. 

Dass Grillfeiern durchaus auch bei kalten Temperaturen stattfinden können, zeigt die Popularität des Wintergrillens. Mit den richtigen Wärmequellen und Schutz vor Regen oder Schnee tuen auch niedrige Temperaturen der Stimmung keinen Abbruch. 

In ungeschützten Bereichen sollten Sie jedoch nur wetterfeste Dekoration aus Kunststoff oder Stoff statt aus Papier verwenden. So verhindern Sie dass, die schöne Deko dem Regen zum Opfer fällt und auch Tischdecken aus Kunststoff  sind hier besser geeignet als Stofftischdecken. Sie lassen sich nach ein kleinen Schauer nämlich schnell wieder trockenwischen, Stoff hingegen bliebe nass und Papiertischdecken würden direkt aufweichen. 

Achtung
Tischdecken aus Kunststoff sind aufgrund der enthaltenen Weichmacher nicht für Tischplatte aus HPL, Kettalux oder anderen Verbundstoffen geeignet. Hier bei Regen besser ganz auf Tischdecken verzichten!  

Aber auch heiße Tage lassen sich nutzen. Wichtig ist nur ein ausreichender UV-Schutz der Feiernden in Form von Schirmen oder Sonnensegeln und natürlich genügend kühle Getränke. Als zusätzliche Abkühlungen können auch kleine Pools aufgebaut werden, in denen mal seine Füße mal abkühlen kann.   

Das kommt als Witterungsschutz bei einer Gartenparty infrage

Regen Kälte Hitze
(großer) Sonnenschirm Pergola Sonnenschirm
Zelt Zelt Sonnensegel
Pergola Heizpilz Terrassenüberdachung
Terrassenüberdachung Feuerschalen Pergola
  Tischkamin  

So wird's gemütlich 

Einen kühlen Kopf bewahren

Diese Familienpartys können auch im Garten steigen

Ihnen fehlen die Ideen, welche Familienfeier Sie auch nach draußen verlegen könnten? Wir haben Ihnen hier eine kleine Übersicht von Gartenpartys zusammengestellt. Hier ist bestimmt auch die ein oder andere Party dabei, die Ihnen zusagt. 

Die Grillfeier - der Klassiker

Die typischste Gartenparty ist sicherlich die Grillfeier. Denn warum nur für sich allein grillen, wenn man doch auch Familie und Freunde dazu einladen und dabei gleich den neuen Grill vorführen kann? Damit Sie sich als Gastgeber auch ein bisschen weniger Gedanken um das Essen machen müssen, bitten Sie doch Ihre Gäste Beilagen oder Desserts mitzubringen. Dann können Sie sich voll und ganz auf den Star des Abends kümmern: das Grillgut. Damit Ihre Gartenparty demnächst die perfekte Grillfeier wird, lesen Sie doch mal in den gleichnamigen Magazinbeitrag rein! 

Gartenparty
Gartenparty

Wer sagt, Grillen im Winter geht nicht, war noch nie bei einem Wintergrill-Event! Denn das geht sehr wohl! Denn selbst bei schlechtem Wetter geht mancher Grillfanatiker an den Rost. Trocken bleiben die Gäste dank (beheizter) Pavillons oder wasserdichter Zelte. Weitere Tipps für eine gelungene Gartenparty im Winter und Rezepte fürs winterliche Grillen finden Sie in unserem Wintergrillen-Artikel.

Gartenparty mit Motto

Wenn Ihnen normale Grillfeiern im Garten zu langweilig sind, wäre vielleicht eine Mottoparty etwas für Sie. Keine Ahnung, welches Gartenparty-Konzept passen könnte? Machen Sie sich doch mal Gedanken darüber, was Ihnen als Gastgeber besonders Spaß macht oder, welches Land Sie immer schon einmal bereisen wollten?  Denn mit Mottofeiern reisen Sie quasi mit Ihren Gästen, wohin Sie wollen. Steht erstmal das Thema, kommen die Deko-Ideen meist von ganz allein. Und stilechte Deko lässt sich oft auch mit Kartons, altem Holz und etwas Farbe selber machen. Die schönsten Ideen für Mottoparties im Garten zeigen wir Ihnen im Magazinartikel "Die Top 7 Motto Partys im Garten".

Haeppchen für die Gartenparty
Haeppchen für die Gartenparty

Haben Sie noch eine gute Idee, welche Mottoparty man im Freien steigen lassen könnte? Haben Sie kreative DIY-Ideen? Lassen Sie uns und anderen Leser an ausgefallenen Mottos teilhaben und schreiben Sie uns einen Kommentar mit Ihren schönsten Dekoideen!

Gartenhochzeit

Sie wollen nicht einfach nur eine Party im Garten schmeißen, sondern Ihre Hochzeit im Garten feiern? Das ist sicherlich die Königsdisziplin unter den Gartenpartys. Aber warum sollte man auch im Hochsommer in stickigen und teuren Hochzeitslocations feiern, wenn man selbst einen wunderschönen großen eigenen Garten hat? Frische Blumen, eine schöne Bestuhlung, Pavillons - all das schafft auch draußen eine besondere Hochzeits-Atmosphäre. Tolle Ideen, Tipps und Deko-Inspirationen für ein gelungenes Fest unter freiem Himmel geben wir Ihnen im Magazinartikel "Gartenhochzeit".

Gartenhochzeit
Gartenhochzeit

Gemeinsames Plantschen bei einer Poolparty

Sind Sie stolzer Poolbesitzer? Dann sollte Ihre nächste Gartenparty im Hochsommer eine Poolparty sein! Denn die feucht-fröhliche Party im und am Pool ist die perfekte Gartenparty im Sommer. Pusten Sie den Flamingo auf und laden Sie Ihre Gäste ins kühle Nass ein. Das passende Getränk ist hier natürlich der Cocktail. Coole Ideen und unsere Lieblingscocktailrezepte verraten wir Ihnen im Magazinartikel "Poolparty".

Oktoberfest dahoam

Nicht nur (Exil-)Bayern lieben Bier und Brezen. Und das Wetter im Spätsommer und Herbst kann nochmal richtig schön sein. Vieles spricht also für eine Gartenparty im Oktoberfest-Stil. Auch wenn Sie nicht mit wilden Fahrgeschäften aufwarten können, bringen doch stilechte Biergartenmöbel, weiß-blaue Deko, frisch gezapftes Weißbier und die richtige Musik wahre Theresienwiesen-Stimmung nach Hause. Weitere Inspirationen und ein paar Rezepte, damit Ihre Wiesn dahoam ein voller Erfolg wird, lesen Sie in unserem Magazinartikel "Oktoberfest Party".

Brezen
Brezen

Kindergeburtstag

Lassen Sie die alkoholischen Getränke weg und aus fast jeder der oben genannten Gartenparties wird eine passende Geburtstagsparty für Kinder! Vor allem Mottopartys kommen bei den kleine Gästen (und Geburtstagskindern) besonders gut an. Gemeinsam mit Ihrem Kind können Sie die Party im Vorfeld planen, die Gartenparty-Deko basteln und Spiele, zum Beispiel eine Schatzsuche, vorbereiten. Welche Spiele sich noch bei einem Outdoor-Kindergeburtstag umsetzen lassen und, worauf es bei einer Feier im Garten mit Kindern grundsätzlich zu achten gilt, lesen Sie im Artikel "Kindergeburtstag im Garten".

Luftballons fuer den Kindergeburstag
Luftballons fuer den Kindergeburstag

Wenn Sie eine Feuerschale oder einen Feuerkorb besitzen, ist auch das Stockbrotbacken am offenen Feuer ein beliebtes Element von Kindergeburtstagen im Garten. Hier finden Sie "Das perfekte Stockbrot-Rezept".

Haben Sie noch weitere kreative Gartenparty-Ideen? Dann lassen Sie uns und andere Leser Ihre besten Tipps doch in den Kommentaren wissen!

Outdoor-Feier in Corona-Zeiten: Safety first!

Partys im Freien ist aus infektiologischer Sicht besser als in einem geschlossenen Raum, daher bieten sich Gartenfeiern in diesen verrückten Zeiten absolut an. Damit aber Ihre Feier durch zu viel Kontakte und Unvorsichtigkeiten nicht zum Superspreader-Event wird, zeigen wir Ihnen mit diesen 5 Tipps, wie Ihre Gartenparty Corona-proof wird!

Achtung! 
Ob und wie umfangreich Sie in Corona-Zeiten - auch draußen - zusammenkommen dürfen, hängt immer von den aktuelle Beschlusslage und vom Infektionsgeschehen vor Ort ab. Behalten Sie diese - vor allem kurz vor dem Partytermin - gut im Auge und stellen Sie sich und Ihre Gäste darauf ein, dass das Fest eventuell in einem kleinen Rahmen stattfinden oder sogar verschoben werden muss.

#1 Weniger ist mehr 

Generell weniger, verringert im schlimmsten Fall die Kontaktpersonen und die wahrscheinlich, das darunter einer infiziert ist, sinkt. Je mehr Familien und Freunde, desto mehr Stimmung, das stimmt zwar meistens, aber in Pandemie-Zeiten, ist das nun mal nicht mehr sinnvoll und zu riskant. Gleichzeitig würde es auch andere Gäste abschrecken, wenn sie wüssten, dass es eine große Anzahl an Gästen gäbe. Hier also zwei Tipps, wie man auch in kleinerer Gruppe feiert, ohne auf jeden Freund und Familie gänzlich verzichten zu müssen:

  • Geteilte Feierfreude ist doppelte Feierfreude: Feiern Sie einfach zweimal! Das grenzt die Anzahl der Kontaktpersonen schon enorm ein und dennoch können alle mitfeiern! Halten Sie zwischen den Events am besten einen Abstand von 2-3 Wochen, um etwaige Infektionen nicht in die nächste Runde zu tragen. 
  • Freunde und Familienangehörige können als Hochrisikopatienten oder aufgrund von Quarantäne nicht kommen? Schalten Sie diese doch digital per Smartphone oder Tablet dazu! Platzieren Sie das mobile Endgerät dann auf einem Stehtisch, so muss nicht einer ständig mit den digitalen Gästen rumlaufen. Schicken Sie den Daheimgebliebenen vorher ein kleines Paket mit Snacks und Getränken zu, die Sie auch auf der Party reichen. So können diese doch auch irgendwie dabei sein. 

#2 Test vorm Fest

Für etwas mehr Sicherheit und Unbeschwertheit beim Gartenfest können Sie der Maxime folgen: Rein kommt nur, wer negativ getestet oder bereits geimpft ist. Als kleines Gimmick können Sie mit der Einladung zusammen einen Schnelltest verschicken, den die Gäste kurz vor dem Fest machen können. So haben diese nicht den Stress, einen Test zu besorgen und es kann sich keiner herausreden, er hätte keinen Test mehr bekommen. Alternativ bieten auch Apotheken und Testzentren einen (etwas genaueren) Schnelltest an. Bitten Sie Ihre Gäste den Test bzw. das Testergebnis als "Eintrittskarte" mitzubringen. Diese können dann in einem passend dafür gestalteten Mülleimer feierlich entsorgt werden und man kann zu Party "einchecken". 

#3 Hygiene im Garten und am stillen Örtchen

Bauen Sie mehrere Stehtische als "Hygiene-Inseln" mit Desinfektionsspendern oder desinfizierendes Handgel auf! So kann man sich schnell desinfizieren - auch ohne ins Haus laufen zu müssen.  

Verhindern Sie auch das traditionelle Gedränge vor den Toiletten. Stellen Sie hierfür bereits auf dem Weg nach drinnen eine Art Schleuse in Form eines Stehtisches mit einem Schild "Besetzt/Frei" auf.

  • Besetzt: Am Stehtisch können Sie im Freien warten, bis der Vorderman oder die Vorderfrau zurück kommt. Schild auf Besetzt stehen lassen, wenn Sie gehen. 
  • Frei: Sie können direkt zu Toilette durchmarschieren. Denken Sie bei der Rückkehr daran, das Schild wieder auf "Frei" zu stellen, falls niemand anderes wartet.
    Bieten Sie als Gastgeber auch Desinfektionstücher an der Toilette an und lassen Sie - wenn möglich - das Fenster in Bad/Toilette geöffnet! Sorgen Sie für ausreichend Seife und Handtücher (ggf. Papierhandtücher)! Bieten Sie, um zu verhindern, dass sie Gäste durch Ihr Haus marschieren, nur eine Toilette (am besten im Erdgeschoss) an. Sollte dies mit ihrer Gästezahl nicht praktikabel sein, "öffnen" sich auch andere Toiletten, sorgen Sie aber auch hier für ausreichenden Lüftung!  

#4  Auf Abstand gehen

Auch wenn's schwer fällt - versuchen Sie Abstand zu halten. Das beinhaltet auch den Verzicht aufs Händeschütteln oder Umarmungen. Das gilt vor allem dann, wenn Sie selbst noch nicht geimpft sind. 

Beim Essen sollten Sie statt einer großen Tafel, an der alle dichtgedrängt sitzen lieber an mehrere Tische mit großen Abstand denken. Auch mehrere kleine Loungeecken bieten sich hier an. Wichtig ist nur, dass es eine Sitzordnung gibt und immer die gleichen Leute beim Essen zusammensitzen. Wer sich danach noch etwas gruppenübergreifend unterhalten möchte, kann dies an Stehtischen, die verteilt aufgestellt stehen, auf Abstand tun. 

Tipp
Wo kein Abstand möglich, auch im Freien Maske tragen!

Die Outdoor-Tanzfläche muss auch in einer Pandemie nicht gänzlich leer bleiben. Verzichten Sie aber auf Polonaise oder engen Paartanz. Machen Sie doch aus der Not eine Tugend und versuchen Sie sich an neuen Tanzstilen. "Kontaktarme" Tänze sind zum Beispiel:

  • Hip Hop
  • Line Dance
  • Stepptanz
  • Jazzdance

#5 Meins ist meins

Dicht gedrängt am Buffet, jeder nimmt die selbe Zange in die Hand - in Zeiten von Corona keine gute Idee! Damit Ihre Gäste dennoch ihr leibliches Wohl bekommen, hier ein paar Tipps, wie sich Essen und Trinken bei einer einer corona-sicheren Gartenfeier gestalten lassen kann:

Statt... lieber...
großes Buffet Mini-Buffets auf den Tischen / auf Servierwägen
Kuchenbuffet

beschriftete Kaffeekannen und Wasserkaraffen am Tisch 

Kuchenplatten mit Auswahl an Kuchen auf jedem Tisch

(Übriggebliebenes wird mitgenommen)

einem Hauptgrill,

um den alle herumstehen

mehrere Grills und Grillmeister

(vermeiden Gedränge um die eine "Nahrungsquelle")

Cocktailbar und Barkeeper

Getränkekisten dekorativ verteilt

fertige Cocktails und Longdrinks in kleinen Flaschen anbieten

 

Planen Sie für dieses Jahr auch eine Gartenparty oder gibt es eine Familienfeier, die Sie in den Garten verlegen möchten oder müssen? Wir hoffen, unsere (Corona-)Tipps haben Ihnen weitergeholfen und Sie lassen sich Ihre Feierlaune von etwaigen Einschränkungen nicht verderben! 


Iris Ahmad
verfasst von Iris Ahmad

Kommentare (0)

Entdecken Sie unser vielseitiges Gartensortiment!
magazine shop products teaser
Zu unserem Shop