Nach oben
Kontaktportal
Top-Preis Garantie Sicher einkaufen im Trusted Shop Online-Magazin

So liefern wir Ihnen Ihre Gartenmöbel


Logistikzentren Genderkingen und Posen


In unseren Logistikzentren Genderkingen (bei Augsburg) und Posen sorgen während der Gartenmöbelsaison über 100 Mitarbeiter dafür, dass die Bestellungen pünktlich bei unseren Kunden sind.

Nachdem wir bereits mehrmals unsere Lagerflächen erweitern und umziehen mussten, sind wir seit 2013 an unserem Hauptsitz im bayerisch-schwäbischen Genderkingen ansässig. Am Standort unserer Zentrale kümmern sich unsere Mitarbeiter vom Einkauf über Marketing, Kundenservice, Buchhaltung bis hin zum stationären Verkauf um unseren Kunden. Auf knapp 2.000 Quadratmeter Verkaufsfläche präsentieren wir hier ausgewählte Teile unseres Sortiments und Schnäppchenjäger kommen in unserem Sonderpostenverkauf auf Ihre Kosten, in dem wir Restposten und Retouren anbieten.

Unser Standort Genderkingen ist mit seinen 14.500 Quadratmetern Hochregalfläche allerdings vor allem auch unser erstes logistisches Standbein.

panorama logistikzentrum genderkingen

Unser zweites logistisches Standbein wurde Ende 2017 eröffnet. Neben der Erschließung neuer Märkte dient es vor allem dazu die wachsende Kundennachfrage bedienen zu können, die Produktauswahl zu erweitern und die Menge und Vielfalt der lagernden Artikel zu erhöhen.

Der neue Logistikstandort, nicht weit von der deutsch-polnischen Grenze – direkt an der Autobahn Berlin-Warschau, liegt nahe bei Posen. Mit einer Lagerfläche von 26.000 Quadratmeter übertrifft das neue Logistikzentrum unseren Stammsitz in Bayern um über 50%. Damit sind wir auch für die Zukunft gut gerüstet das umfangreichste Gartenmöbelsortiment auf dem deutschen Markt anzubieten und die bestellten Gartenmöbel schnell zu unseren Kunden zu senden. Von Gartenstühle, über Balkonmöbel, Gartenliegen, Gartentische, Gartenbänke bis hin zu Sonnenschirmen und Auflagen – alle Gartenmöbel lagern Vorort.


logistikzentrum aussenansicht posen

logistikzentrum innenansicht posen

Unsere beiden großen Zentralläger ermöglichen es uns trotz oft langer Beschaffungszyklen ein unvergleichlich breites Sortiment mit kurzen Lieferzeiten anzubieten. Bereits im ausgehenden Winter sind unsere Läger mit mehreren hundert Containern bzw. LKWs voll Möbel befüllt.

Gartenmöbel liefern – unkompliziert und schnell



Da zum Versand der teilweise großen und sperrigen Artikel neben normalen Paketdiensten auch Speditionen genutzt werden müssen, bietet Garten-und-Freizeit.de seinen Kunden besondere Serviceleistungen. Bei jedem Speditionsversand kümmern wir uns aktiv um den Verbleib und die korrekte Zustellung der Gartenmöbel und koordinieren auf Wunsch auch den Aufbau bestellter Artikel durch Mitarbeiter einer Fachspedition.

Je nach Ware und Kundenwunsch liefern wir besonders sperrige und schwere Möbelstücke entweder mit DB Schenker (Stückgut) oder dem Hermes Einrichtungsservice (2-Mann Handling) aus. Speditionslieferungen werden per Telefon / Email avisiert und während eines Zeitfensters von etwa. 2-4 h angeliefert (je nach Region kann es auch sein, dass größere Lieferzeitfenster möglich sind).


logistikzentrum warenuebergabe lkw

Bei paketdienstfähigen Artikeln arbeiten wir - um eine optimale Lieferung gewährleisten zu können - mit DHL, Hermes und DPD zusammen. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Versandkosten.

Als Kunde haben Sie jederzeit Zugang zum Status Ihrer Bestellung in unseren Lägern und erhalten selbstverständlich jeweils Sendungs- und Tracking-Informationen. Bei großen Speditionslieferungen mit unserem Premium Service über den Hermes Einrichtungsservice können Sie am Tag der Zustellung sogar das Lieferfahrzeug per GPS tracken und können so sehr genau abschätzen wann genau innerhalb des avisierten Zeitraums Ihre Bestellung am Ablieferort eintreffen wird.

Aufgrund unseres eigenen großen Lagers können wir für die Korrektheit der Verfügbarkeitsangaben auf unserer Webseite und die schnellstmögliche Lieferung garantieren. Durch die Bevorratung besonders beliebter Artikel können wir außerdem oftmals auch dann noch Produkte anbieten, wenn diese andernorts bereits nicht mehr verfügbar sind.