• 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Individuelle Fachberatung
Trusted Shops
Idealo Partner

Zebra Fly Klappsessel Aluminium/Textilene

Artikelnr.: 1223093

  • Farbe: Graphit/Carbon Grey
  • Hochwertiger, praktischer Klappsessel
  • Robustes, wetterfestes Aluminiumgestell in Graphit
  • Bequemer Textilene-Bezug in Carbon Grey
  • Platzsparend zusammenklappbar, pflegeleicht
Mehr Details ansehen

Schnelle Lieferung

Lagernd. Lieferzeit 1-3 Werktage.

Mehr Details ansehen

-30% / -77.10 €
UVP 259.00 €
1
181.90 €
Ihre Vorteile bei uns
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Individuelle Fachberatung
  • Hersteller
    Zebra
  • Serienname
    Fly
  • Artikelnummer
    1223093
  • Herstellernummer
    AR6267
  • Breite
    62 cm
  • Tiefe
    71 cm
  • Höhe
    109 cm
  • Sitzhöhe
    45 cm
  • Armlehnenhöhe
    66 cm
  • Gewicht
    5.7 kg
  • Material Gestell
    Aluminium
  • Material Sitz-/Liegefläche
    Textilene
  • Material Armlehnen
    Aluminium
  • Farbe Gestell
    Graphit
  • Farbe Sitz-/Liegefläche
    Carbon Grey
  • Farbe Armlehnen
    Graphit
  • Funktion
    Klappbar

Diesen Klappsessel können Sie platzsparend verstauen. Daher ist diese Sitzgelgenheit bestens geeignet für kompakte Terrassen und Balkone sowie bei begrenzten Lagermöglichkeiten im Winter. Der Gartenmöbelhersteller Zebra steht für Komfort und Klasse. Der Klappsessel Fly macht dabei keine Ausnahme und besticht durch exklusives Design und hochwertiges Material. Dieser Klappsessel wiegt 5, 7 kg. Der Klappsessel von Zebra lässt sich mit einer Rasterschiene ganz nach Ihren Wünschen verstellen.
Das Gestell besteht aus pflegeleichtem und wetterfestem Aluminium. Für die Bespannung der Sitzfläche wurde hochwertiges Textilene verwendet. Es zeichnet sich durch eine hohe Robustheit gegenüber Hitze und Frost aus und ist leicht zu reinigen. Das Gestell ist graphitfarben.
Weitere Detaillinformationen zu Materialien und Maßen finden Sie im Reiter "Eigenschaften".

das Produkt gefällt uns sehr gut, allerdings kann man den Stuhl nicht unter einen Kettler Tisch stellen, dann stößt er an den Rahmen des Tisches


Mehr aus der Serie